Herkömmliche Fugwerkzeuge formen gleichschenklige Silikonfugen, aber die optimale Fugenform sieht anders aus...




herkömmliche überdimensionierte Fuge
                                                                             
                
 die neue Variofuge in optimaler Form                          
                                                                                            















Vario Fugenspatel
ist meines Wissens das erste und einzige Werkzeug mit dem sich dreiecksförmige Dichststofffugen mit frei wählbarem Winkel herstellen lassen.
Dadurch fallen Silikonfugen deutlich dezenter aus - ohne Einbuße an Belastbarkeit.


 


IVD Merkbaltt Nr.3: „Dichtstofffugen sollen sich unauffällig dem Gesamtbild anpassen“. Vorgesehen sind Rechtecks*- oder Dreiecksfugen mit zwei ausreichend breiten Haftflächen (keine Hohlkehlfugen). Das Merkblatt regelt nicht welchen Winkel die Dreiecksfugen haben müssen, deshalb kann die Fugenform in Idealform eingebracht werden.

Denn: Gleichschenklige 45° Grad Dehnfugen sind fast immer überdimensioniert. Das bringt keinen Vorteil, da die Haltbarkeit der Fuge von der schwächeren Seite bestimmt wird. Mit VarioFug sind die deutlich schlankeren asymmetrischen Dreiecks Dehnfugen möglich.

 

*die im Merkblatt vorgesehenen Rechteckfugen, sind z.B. Dehnungsfugen mitten im Fliesenbelag oder in Ecken (z.B. zwischen Sockel- und Bodenfliese). Mit Variofug gibt es in Ecken keinen klaren Unterschied mehr zwischen Dreiecks- und Rechtecksfugen. Eine Dreiecksfuge mit immer spitzerer Dreieckform, kann von der Rechteckfuge nicht mehr klar unterschieden werden, der Übergang ist fließend. Die Fugenform wird je nach den Gegebenheiten optimal geformt.

Am Beispiel oben ist 54% weniger Silikon verbaut. Dieses Einsparpotential kann in der Praxisl nicht erreicht werden, aber schon bei wenigen Prozent Einsparung macht sich der Variofug mehr als bezahlt.

 

Vorteile des Variofug:

ermöglicht optisch schmälere Fugen
normgerechte und optimale Fugenform
breite Fugen sind weniger auffällig (Duschwanne, Renovierung mit Setzungen)
hohe Abziehschwindigkeit
gerade Fugenform auch bei uneben verlegten Fliesen durch radiales verdrehen
Silikoneinsparung übersteigt den Anschaffungspreis des Variofug
Nachteile des Variofug:
schmale Abziehkanten erfordern genaueres Einspritzen der Silikonspur
für Ungeübte wenig geeignet
bisher nur im Versandhandel erhältlich

Es ist schon seltsam, dass wir seit Jahren gleichschenklige Dreiecksdehnfugen einbauen, wo es doch die dazugehörige Fuge am Bau gar nicht gibt, denn die Fliesen für eine solche Fuge müssten wie folgt aussehen:




Variofug bestellen
Variofug vereint die Wünsche von Bauherr und Verarbeiter: schöne dezente Fugen, schnell und materialsparend                 


           

Gebrauchsmustergeschütztes Produkt
               
                   

Pressestimmen:
Naturstein Fachzeitschrift und Onlineportal
Vorgestellt in Fliesen&Platten "Produkt des Jahres 2012"